Pietra Serena ist ein grauer Sandstein, der vor allem in der historischen toskanischen Architektur und insbesondere in Florenz zu finden ist.

Heute hat sich die Handwerkstradition der Steinmetze zu einer wichtigen Industrie entwickelt und Pietra Serena wird sowohl im Baugewerbe als auch bei der Restaurierung eingesetzt.

Pietra Serena ist Synonym für Stärke und Eleganz: Der Stein wird bei der Restaurierung der Bodenbeläge unserer Altstädte verwendet wie in Florenz, wo die ältesten und namhaftesten Straßen und Gebäude mit Stein verkleidet sind. Die Bearbeitung von Pietra Serena durch unser Unternehmen stellt die richtige Lösung dar.